Vorschau Herbst 2018

Poesie und Atem
Eine poetische Schreibwerkstatt kombiniert mit Selbsterfahrung mit Semier Insayif, Schriftsteller, Poet, Trainer und Lebensberater.

Welchen Einfluss nimmt der Atem auf das Schreiben von Gedichten und wie wirken die Werke auf uns selbst zurück? Zeit, um zu lesen, zu schreiben, zu lauschen, zu atmen und darüber ins Gespräch zu kommen. 

Trainer: Semier Insayif
Termin: 5. bis 7. Oktober 2018; Freitag und Samstag von 9 bis 18 Uhr; Sonntag von 9 bis 12 Uhr
Ort: Zentrum für Kommunikation und Dynamik, 1030 Wien, Neulinggasse 29/2/7
Teilnahmekosten: € 300.- exkl. MwSt.
Information und Anmeldung: office@zkd.at

___________________________________________________________________

Achtsamkeit mit sich selbst
„Mindful Self-Compassion“ ist die Kunst sich selbst besser kennenzulernen um gleichzeitig davon zu profitieren. Der Kurs zeigt diverse Methoden des erfahrungsbezogenen ganzheitlichen Lernens und richtet sich an Personen, die im psychosozialen Bereich arbeiten und an alle Selbsterfahrung Interessierte.

Trainerin: Mag. Lydia Hubert
Termin: ab 10. Oktober – 28. November 2018, jeden Mittwoch von 19:00 bis 21:15 Uhr; sowie am Samstag, den 17. November von 10.30 bis 13.30 Uhr
Ort: Zentrum für Kommunikation und Dynamik, 1030 Wien, Neulinggasse 29/2/7
Teilnahmekosten: € 450.- exkl. MwSt.
Information und Anmeldung: office@zkd.at 

____________________________________________________________________

Anziehung durch Ausstrahlung
Seminar mit Ciro de Luca und Peter Andel. Wie kommuniziere ich erfolgreich, wie gelingt gewaltfreie Kommunikation? Wie höre ich aktiv zu? Und was kann unsere Körpersprache dazu beitragen?

Trainer: Ciro de Luca und Peter Andel
Termin: 29. und 30. Oktober 2018; jeweils ganztags
Ort: Zentrum für Kommunikation und Dynamik, 1030 Wien, Neulinggasse 29/2/7
Teilnahmekosten: € 250.- exkl. MwSt.
Information und Anmeldung: office@zkd.at

ZKD OPEN-HOUSE

In einer Woche ist es soweit!
Dienstag 24. September 2013, 18.30 Uhr

– im wort sein –
über die er/findung und gestaltung von sprache identität wirklichkeit und kunst

semier insayif freier schriftsteller, dichter, kommunikations- und verhaltenstrainer,
trainer für interaktionsanalyse, systemischer coach/berater, mediator

Inspiration. Improvisation. Interaktion. Analysieren. Phantasieren. Begegnen.

Genaue Informationen finden Sie hier.
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

SELBSTFÜHRUNG: GEH DIR VOR UND FOLGE DIR…

Selbstführung

von Antonia Zotter

Sie ist in aller Munde und ihre Bedeutung steigend, da es immer unmöglicher erscheint (und letzten Endes auch ist, siehe Burn Out-Quoten…), unsere immer komplexer werdenden Umfelder so zu manipulieren, dass sie uns folgen/mögen/aushalten etc. Es scheint, und dies mittlerweile auch im organisationalen Bereich, ein Gebot der Stunde zu sein Weiterlesen

Umgang mit Emotionen im Management

Ein Seminar zum Thema „Vernetztes Führen“ –

ein Führungsprogramm mit positiver Energie für alle Beteiligten

21. – 23. Oktober 2013

Überforderung, Unterforderung, Missachtung, Mobbing, Intrigen und Feindseligkeiten kränken und machen uns krank. Oberflächlich wird jedoch ein Bild von Einigkeit, hoher Motivation und Leistungsbereitschaft gefordert.

„Vernetztes Führen“ ist ein Weg zur Vereinigung der Gegensätze (Polarität) in unserem Leben hin zu einer ganzheitlichen Haltung, Sinnorientierung und der Umsetzung persönlicher (Sinn)Werte. Weiterlesen

Systemische Aufstellung und Yoga

Intensivseminar für körperliches und seelisches Wohlfühlen

19. – 21. September 2013

  • Aufstellungen zu familiären, beruflichen oder psychosomatischen Fragen
  • sanftes, entspannendes Yoga für Anfänger und leicht Fortgeschrittene mit einfachen Atemtechniken, Meditation und Tiefenentspannung

Weiterlesen