Schnupperworkshop für Poesietherapie

Die Heilkraft des Schreibens – Poesie und Therapie
Sa. 25. Mai bis So. 26. Mai 2013

Zum Kennenlernen, Experimentieren und Austauschen über die Poesietherapie.

„Ich brauche nichts als ein Stück Papier und ein Schreibwerkzeug und ich werde die Welt aus den Angeln heben.“ (Friedrich Nietzsche)

Die Synergetische Poesietherapie sehen wir als einen methodischen Ansatz, der ressourcenorientiert die gesunden Anlagen des Menschen fördert.

Poesietherapeutische Prozesse werden in der Durcharbeitung von Lebenskrisen, der Entwicklung der Persönlichkeit und in der Entfaltung derkreativen Potentiale eingesetzt. Die Poesietherapie bietet hier einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität – in Form von persönlichen Erzählungen, durch das gemeinsame Erfahren von Literatur, im Gestalten eigener Texte und deren Reflexion.

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit  dem ZKD – Zentrum für Kommunikation und Dynamik und der Akademie für Poesietherapie veranstaltet. Für Teilnehmerinnen, die in therapeutischer Ausbildung sind (z.B. anerkannt beim ÖBVP), kann der Workshop als Selbsterfahrung angerechnet werden.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte direkt unter Tel.: 01/715 10 10.

Leitung
Mag. Dr. Beate Pottmann Knapp
Peter Zimmermann, MAS

Ort
ZKD – Zentrum für Kommunikation und Dynamik
Neulinggasse 29, Stiege 2, Top 7
1030 Wien

Zeit
Sa. 25. Mai bis So. 26. Mai 2013

Ein Gedanke zu „Schnupperworkshop für Poesietherapie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.